Was ist der NÖBV?



Der Niederösterreichische Bridgesportverband, kurz NÖBV genannt, ist
ein Landesverband des Österreichischen Bridgesportverbandes (ÖBV).
Er stellt die organisatorische Verbindung aller in Niederösterreich
ansässigen Bridgevereine dar und vertritt deren Interessen gegenüber
dem ÖBV und anderen Landesverbänden.
Der Landesverband veranstaltet jährlich eine Team-und Paarmeisterschaft
sowie die grösste Bridgeveranstaltung Österreichs, die sogenannte
„Internationale Niederösterreichische Bridgewoche“ in Mautern an der Donau bei Krems.
Zur Zeit umfasst der NÖBV neun Bridgevereine aus Niederösterreich und
dem Burgenland, weil im Burgenland zur Zeit kein eigener Landesverband installiert ist.
Wesentliches Ziel des NÖBV ist es, seinen Mitgliedsvereinen Unterstützung
für Ausbildung und Weiterbildung sowie der Pflege und Förderung des Bridgesportes
angedeihen zu lassen.

zurück zum Seitenanfang